Aktuell sind 253 Aromen enthalten, dass sind 64 009 verschiedene Liquid Kombinationen!

LiquidGenerator
   


Merken Speichern Facebook


Mische Dein eigenes Liquid!

Du willst Dein Liquid selber mischen? Wir zeigen Dir wie es funktioniert:

Base

Die Hauptzutat für Dein neues, eigenes Liquid ist Base. Diese besteht je nach Mischungsverhältnis aus VG (Vegetarisches Glyzerin), PG (Propylenglykol) sowie ggf. Wasser und Nikotin.

Es gibt unterschiedliche Marken und Typen von Basen. Persönlich empfehlen wir für den Anfang eine 50/50 Base welche aus 50% PG und 50% VG besteht. Dieses Verhältnis der Base ist schön flüssig, hat eine starke Dampfentwicklung und trägt das Aroma perfekt, ohne Eigengeschmack.

Aroma

Base kann man natürlich auch "Pur" dampfen, schmeckt aber nach nichts! Dafür fügen wir der Base nun Lebensmittelaroma hinzu.

Dieses gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen und lässt keine Wünsche offen:

Egal ob Fruchtig oder Sauer, Süß und Bitter - Tabak-Geschmack oder beliebte Getränke Sorten, es gibt mittlerweile nahezu jede Geschmacksrichtung und Sorte die Du Dir vorstellen kannst!

Fertig

Beide Komponenten, Base und Aroma werden nun zusammen in eine Flasche oder Behälter Deiner Wahl gefüllt. Viele Hersteller von Aromen bieten eine Dosierempfehlung von z.B. 5% oder mehr. Damit Du nicht rechnen musst, gibt es so genannte Liquidrechner, welche Dir genau ausrechnen wieviel Du von jeder Zutat benötigst.

Sind Aroma und Base nun kombiniert, solltest Du das ganze nun gut durchrühren oder noch besser, in einer Liquidflasche durchschütteln. Je nach Hersteller muss das Aroma nun noch reifen. Die Reifezeit beträgt in der Regel wenige Tage.

Hinweis

Dampfen ab 18

E-Zigaretten, Liquids und Zubehör nur ab 18 Jahren

In Zusammenarbeit mit

DampfBox24

DampfBox24

Folge uns!